Was ist Anbetung?

Eines der wichtigsten Elemente im Leben eines Christen ist Anbetung. Anbetung ist das Loben und Preisen Gottes im Hinblick auf die unfassbare Größe seiner Person, seines Erlösungswerkes am Kreuz auf Golgatha und seiner herrlichen Werke, die er in der Schöpfung und in der Erlösung für uns geschaffen hat. Anbetung ist das Überfließen eines Herzens, das sich in die herrliche Person Jesu Christi vertieft und seine Allmacht, seine Liebe, seine Gnade, seine Barmherzigkeit und seine Treue bestaunt und genießt. Somit ist Anbetung eines der wichtigsten Vorrechte im Leben eines Christen. Jeder, der ein geistlich reifes und in allen Bereichen gesegnetes Glaubensleben erlangen möchte, sollte der Anbetung Gottes den ersten Platz in seinem Leben einräumen. Der Herr Jesus weist darauf hin: »… der Vater sucht solche Anbeter« (Johannes 4,23). Anbetung könnte man eher ein Geben an Gott als ein Empfangen nennen. Dennoch wird der Betende immer Segen daraus empfangen. Das anbetende Herz hat stets Gott und nicht sich selbst zum Mittelpunkt.

Die Notwendigkeit der Anbetung

  1. Die Menschen wurden zu Gottes Ehre geschaffen (Jesaja 43,7).
  2. Gott hat uns zum Lobpreis seiner Herrlichkeit erlöst (Epheser 1,12).
  3. Unser himmlischer Vater sehnt sich nach unserer Anbetung (Johannes 4,23).

Die Wirkung der Anbetung

Gläubige Christen, die sich mit der Herrlichkeit des Herrn Jesus Christus beschäftigen, werden durch den Geist Gottes in Jesu Bild verwandelt werden. »Wir alle aber, indem wir mit unverhülltem Angesicht die Herrlichkeit des Herrn anschauen wie in einem Spiegel, werden verwandelt in dasselbe Bild von Herrlichkeit zu Herrlichkeit, nämlich vom Geist des Herrn« (2. Korinther 3,18). Echte Anbetung muss »im Geist und in der Wahrheit« geschehen (Johannes 4,23–24). Es besteht keine Notwendigkeit für besondere Formen und Zeremonien. Wahre Anbetung kommt von Herzen. Hebräer 10,22: »Lasst uns hinzutreten mit wahrhaftigem Herzen, in völliger Gewissheit des Glaubens, durch Besprengung der Herzen los vom bösen Gewissen und am Leib gewaschen mit reinem Wasser.«

 

Dieser Text ist ein Auszug aus dem Kursheft „Wie wachse ich im Glauben“ der Emmaus-Fernbibelschule. Du kannst den ersten Kurs davon kostenfrei und unverbindlich bestellen. Du möchtest gern in der Bibel lesen? Dann bestell dir jetzt kostenfrei ein Neues Testament!

Schreibe einen Kommentar